Datenschutz

Stand: 20.10.2021

 

Einleitung

 

Wir nehmen den Schutz der Daten der Nutzer der eHaul-Webseite Website sehr ernst und verpflichten uns, die Informationen, die Sie als Nutzer uns in Verbindung mit der Nutzung unserer Webseite zur Verfügung stellen, zu schützen. Des Weiteren verpflichten wir uns, Ihre Daten gemäß anwendbarem Recht zu schützen und zu verwenden.

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert unsere Praktiken in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten durch die Nutzung unserer Webseite, wenn Sie über Ihre Geräte auf diese zugreifen.

Lesen Sie die Datenschutzrichtlinie bitte sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie unsere Praktiken in Bezug auf Ihre Daten vollumfänglich verstehen, bevor Sie unsere Dienste verwenden. Wenn Sie diese Richtlinie gelesen, vollumfänglich verstanden haben und nicht mit unserer Vorgehensweise einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung unserer Webseite und Dienste einstellen. Mit der Nutzung unserer Dienste erkennen Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung an. Die weitere Nutzung der Dienste stellt Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung und allen Änderungen daran dar.

 

Geltungsbereich

 

Diese Datenschutzinformationen gelten für die Website des eHaul-Projektes unter www.ehaul.eu  und https://ehaul.eu  sowie für alle im Zusammenhang mit dem Projekt angebotenen Dienste als Webdienst oder als mobile App, sofern dort jeweils auf diese Datenschutzinformation verwiesen wird.

 

Gegenstand des Datenschutzes

 

Der Datenschutz befasst sich mit personenbezogenen Daten. Diese sind nach Artikel 4 Nr. 1 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen, also alle Informationen, die dazu genutzt werden können, Sie zu identifizieren. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Privat-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse. Wenn wir personenbezogene mit nicht personenbezogenen Daten kombinieren, werden diese, solange sie in Kombination vorliegen, von uns als personenbezogene Daten behandelt.

Zweck, Rechtsgrundlage und Dauer der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

 

Bereitstellung der eHaul-Webseite

 

Für die Bereitstellung der eHaul-Webseiten nutzen wir die Dienste des Homepage-Providers Wix.com Ltd., Namal 40, 6350671 Tel Aviv, Israel. Nachfolgend "Wix.com" genannt.

Der Sitz von Wix.com in Europa ist:

Wix.com Luxembourg S.a.r.l.
5 Rue Guillaume Kroll
L – 1882
Luxembourg

Wir sind somit Nutzer von Wix.com. Wenn Sie unsere Webseiten nutzen, sind Sie im Sinne von Wix.com "Nutzer von Nutzern". Beim Besuch der eHaul-Webseite werden von Ihrem Browser personenbezogene Daten an Wix.com übermittelt und dort gegebenenfalls gespeichert und verarbeitet. Dazu gehören Informationen zu Ihrem Gerät, Betriebssystem und Internetbrowser, zu Ihrer gewählten Bildschirmauflösung, zu Ihren Sprach- und Tastatureinstellungen, zu Ihrem Internetdienstanbieter, zu Verweis- und Ausstiegsseiten, Datum-/Zeitstempel sowie Ihre IP-Adresse.

Diese Speicherung geschieht ausschließlich in unserem Auftrag und nur für folgende Zwecke:

  • um die eHaul-Webseite zur Verfügung zu stellen und zu betreiben

  • um unsere Website zu entwickeln, anzupassen und zu verbessern, sowie um Störungen zu beheben

 

Unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO stützt sich auf diese Zwecke.

Wir speichern diese Daten so lange, wie es für die Bereitstellung unserer Dienste erforderlich ist.

Die Datenschutzrichtlinie von Wix.com finden Sie unter: https://de.wix.com/about/privacy (externer Link). Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch, insbesondere die dort gemachten Angaben zum Umgang mit Daten von „Nutzern von Nutzern“.

Die Ausübung des Widerspruchsrechts nach Art. 21 DSGVO ist nicht möglich, da technisch nicht umsetzbar.

Verwendung von Cookies

 

Für die Bereitstellung der eHaul-Webseite setzt die Wix.com Ltd. in unserem Auftrag außerdem Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die aus Text bestehen und von Ihrem Webbrowser beim Aufruf einer Webseite gespeichert werden. Sie richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an – Cookies enthalten weder Viren noch geben sie uns die Möglichkeit, Sie auszuspähen. Wir verwenden zwei Arten von Cookies: temporäre und permanente Cookies. Temporäre Cookies werden mit dem Schließen Ihres Webbrowsers automatisch gelöscht (Session-Cookies). Dauerhafte Cookies haben dagegen eine maximale Lebensdauer – bei uns bis zu zwei Jahren.

Cookies werden von uns aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO eingesetzt, Ihnen eine optimale Nutzung der Webseiten zu ermöglichen. Sie werden ausschließlich dort eingesetzt, wo sie technisch notwendig bzw. sinnvoller als andere Techniken sind. Über Art, exakten Zweck und Speicherdauer der verwendeten Cookies können Sie sich auf folgender Webseite informieren: https://support.wix.com/de/article/cookies-und-deine-website-bei-wix (externer Link). Wir setzen keine über die dortige, tabellarische Auflistung hinausgehenden Cookies ein.

Die Verwendung von Cookies können Sie verhindern, indem Sie Ihrem Browser so einstellen, dass bereits abgelegte Cookies gelöscht werden und die Speicherung neuer verhindert wird. Bitte beachten Sie, dass dies zu Funktionseinschränkungen auf unserer Webseite führen kann.

 

Kontaktformular

 

Für die Kontaktaufnahme mit der Projektleitung stellen wir ein Kontaktformular zur Verfügung. Bei Kontaktaufnahme mittels dieses Formulars verarbeiten wir die von Ihnen übermittelten Daten:

  • Ihre E-Mailadresse,

  • Ihren Namen,

  • ggf. Ihre Telefonnummer sowie

  • die weiteren uns im Nachrichtentext mitgeteilten Daten (z.B. den Namen Ihres Unternehmens).

 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt dabei aufgrund unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f, Ihr Anliegen zu bearbeiten.

Wir speichern diese Daten mindestens so lange, wie es die Bearbeitung Ihres Anliegens erfordert und darüber hinaus, sofern es zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen gegenüber Ihnen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Abonnement des Newsletters

 

Wir bieten auf unseren Webseiten die Möglichkeit eines Newsletters über ein Abonnementformular an. Beim Ausfüllen und anschließenden Absenden des Abonnementformulars übermitteln Sie uns:

  • zwingend ihre E-Mail-Adresse

  • optional ihren Vor- und Nachnamen sowie

  • optional den Namen Ihres Unternehmens

 

Mit dem Absenden des Abonnementformulars geben Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der oben genannten Daten mit dem ausschließlichen Zweck, Sie über Neuigkeiten zum eHaul-Projekt zu informieren. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt also gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a aufgrund Ihrer Einwilligung zu der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck.

Sie erhalten nach dem Absenden des Abonnement-Formulars zusätzlich eine E-Mail, in der Sie das Abonnement des eHaul-Newsletters durch Aufrufen eines Links bestätigen müssen. Nur nach Eingang dieser Bestätigung werden wir Sie tatsächlich in den Newsletter-E-Mail-Verteiler mit aufnehmen. Sollten Sie diese Bestätigung nicht innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen nach Versand der Bestätigungsmail abgegeben haben, werden wir Ihre in das Abonnementformular eingegebenen Daten löschen.

Sie können sich jederzeit vom Abonnement des Newsletters abmelden. Klicken Sie dafür einfach auf den Link zum Abbestellen des Newsletters in einer beliebigen, Ihnen im Rahmen des eHaul-Newsletters zugesandten Mail.

Alternativ können Sie eine formlose E-Mail mit der Bitte um Abbestellung des Newsletter-Abonnements an ehaul(at)fvb.tu-berlin.de schicken.

   

Wir speichern Ihre im Rahmen des Abonnementformulars übermittelten Daten, bis Sie sich vom Bezug des Newsletters abmelden, oder höchstens bis wir unser Newsletter-Angebot einstellen. Anschließend werden diese Daten gelöscht.

 

 

Weitergabe der Daten an Dritte

 

Es erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung (sogenanntes Opt-in) keine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte, insbesondere nicht zu Werbezwecken, sofern dies nicht zum Betrieb unserer Webseite notwendig ist.

Die für die Bereitstellung unserer Webseiten erforderlichen Daten (z. B. Speicherung von Daten über Hosting-Dienste Dritter, Bereitstellung technischer Unterstützung usw.) werden im Rahmen von Auftragsverarbeitungsverträgen und unter Anwendung von Standardvertragsklauseln der EU von der Wix.com Ltd. und ihren Unterauftragnehmern in ihrer Rolle als unser Homepage-Provider weitergeben.

Der Volltext dieser Datenschutzvereinbarung kann hier: https://de.wix.com/about/privacy-dpa-users (externer Link) aufgerufen werden.

Aufgrund bestimmter gesetzlichen Vorgaben können wir jedoch zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an andere öffentliche Einrichtungen, insbesondere Strafverfolgungsbehörden, auch ohne Ihre Einwilligung verpflichtet sein.

 

 

Ort der Datenspeicherung

 

Personenbezogene Daten können in den Vereinigten Staaten, in Irland, Südkorea, Taiwan, Israel und soweit für die ordnungsgemäße Bereitstellung unserer Dienste und/oder gesetzlich vorgeschrieben in anderen Rechtsordnungen gepflegt, verarbeitet und gespeichert werden. Diese Speicherung geschieht in unserem Auftrag durch die Wix.com Ltd. in ihrer Rolle als Homepage-Provider und gegebenenfalls durch ihre Unterauftragnehmer. Die Wix.com Ltd. trifft mit ihren Nutzern eine Datenschutzvereinbarung, in der sie sich unter anderem verpflichtet, zu gewährleisten, dass alle im Namen der Wix.com Ltd. handelnden Personen die Benutzerkundendaten gemäß den anwendbaren Datenschutzbestimmungen der EU verarbeiten.

Der Volltext dieser Datenschutzvereinbarung kann hier: https://de.wix.com/about/privacy-dpa-users (externer Link) aufgerufen werden.

 

 

Schutz der Daten

 

Die Wix.com Ltd als Hosting-Dienst für unsere Webseite stellt uns die Online-Plattform zu Verfügung, über die wir Ihnen unsere Dienste anbieten können. Ihre Daten können über die Datenspeicherung, Datenbanken und allgemeine Anwendungen unseres Hosting-Anbieters gespeichert werden. Er speichert Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall und er bietet sicheren HTTPS-Zugriff auf die meisten Bereiche seiner Dienste.

Ungeachtet der von uns und unserem Hosting-Anbieter ergriffenen Maßnahmen und Bemühungen können  wir keinen absoluten Schutz und keine absolute Sicherheit der Daten garantieren, die Sie hochladen, veröffentlichen oder anderweitig an uns oder andere weitergeben.

Wir bitten Sie daher, insbesondere über das Kontaktformular nach Möglichkeit keine vertraulichen Informationen zu übermitteln, deren Offenlegung Ihnen oder Drittem Ihrer Meinung nach erheblich bzw. nachhaltig schaden könnte.

 

 

Rechte der Nutzer und Betroffenen

 

Sie können:

  • eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden, die Sie betreffen, oder nicht, und Zugriff auf Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf bestimmte Zusatzinformationen anfordern

  • den Erhalt von personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format verlangen

  • die Berichtigung lhrer personenbezogenen Daten verlangen, die bei uns gespeichert sind

  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen (sofern technisch möglich)

  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widersprechen (sofern technisch möglich)

  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen (sofern technisch möglich), oder

  • eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen

 

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen und innerhalb von 30 (dreißig) Tagen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Hierzu wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung stehende Kontaktadresse. Nutzen Sie diese bitte auch bei Forderungen nach Löschung Ihrer Daten sowie bei Forderungen nach Einschränkung oder Unterlassung der Verarbeitung Ihrer Daten.

 

Beschwerderecht

Sollten Sie Anhaltspunkte dafür erkennen, dass wir mit Ihren Daten nicht datenschutzgerecht umgehen, können Sie sich jederzeit an die behördliche Datenschutzbeauftragte der Technischen Universität Berlin wenden:

 

Annette Hiller
Behördliche Datenschutzbeauftragte der Technischen Universität Berlin
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin,
Raum H 1038
Tel.:  +49 30 314 21784
Fax:  +49 30 314 28033
E-Mail: info(at)datenschutz.tu-berlin.de

Alternativer Ansprechpartner im Datenschutzteam der Technischen Universität Berlin:


Dr. Mattis Neiling
Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin,
Raum H 1038 
Tel.:  +49 30 314 28973
Fax:  +49 30 314 28033 
E-Mail: info(at)datenschutz.tu-berlin.de

 

 

Natürlich steht Ihnen auch das Recht zu, sich an die Aufsichtsbehörde zu wenden:

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219 / Besuchereingang über Puttkamerstr. 16 -18
10969 Berlin
Tel.: +49 30 13889-0
Fax: +49 30 2155050
E-Mail: mailbox(at)datenschutz-berlin.de

 

 

Aktualisierungen

 

Wir können diese Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit überarbeiten, die auf der Website veröffentlichte Version ist immer aktuell (siehe Angabe zum „Stand“ zu Beginn dieser Datenschutzerklärung). Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Bei wesentlichen Änderungen werden wir einen Hinweis dazu auf unserer Website veröffentlichen. Wenn Sie die Dienste nach erfolgter Benachrichtigung über Änderungen auf unsere Website weiter nutzen, gilt dies als Ihre Bestätigung und Zustimmung zu den Änderungen der Datenschutzerklärung und Ihr Einverständnis an die Bedingungen dieser Änderungen gebunden zu sein.

 

 

Kontakt

 

Wenn Sie allgemeine Fragen zu den Diensten oder den von uns über Sie erfassten Daten und deren Verwendung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

 

Forschungsverbund „eHaul“

vertreten durch die Projektleiter


Prof. Dr. rer. nat. Stefanie Marker
und
Dr.-Ing. Jens-Olav Jerratsch

Technische Universität Berlin,
Fachgebiet Fahrerverhaltensbeobachtung für energetische Optimierung und Unfallvermeidung (FVB),
Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin,
www.fvb.tu-berlin.de
E-Mail: ehaul(at)fvb.tu-berlin.de
Tel.: +49 (0)30 314 72 970

eHaul_Logo_color_transparent.png